Pferdehaltung: Gruppenauslaufhaltung. Unsere kleine Pferdeherde kann rund um die Uhr wählen, ob sie sich auf dem ca. 1ha grossen Paddock/Weide, im Unterstand oder dem Schutz der Halle aufhalten möchte. Wir halten die Pferde nicht einzeln in Boxen. Die vorhandenen Pferdeboxen sind ideal zur Einzelfütterung, zur Vorbereitung vor dem Ausreiten oder im Krankheitsfall.

 

Hundehaltung: Alle unsere vier Hunde haben Tag und Nacht Familienanschluss, was in Frankreich leider noch nicht überall selbstverständlich ist. Wenn wir zuhause sind, können sich unsere Hunde frei auf dem ganzen Hofgelände bewegen. Die Hunde werden nur für kurze Zeiten im Zwinger gehalten.

  

Geflügel: Unsere Hühner und Gänse leben in einem fuchssicheren Stall mit grossem Auslauf. Selbstverständlich dürfen die Hühner, auch wenn sie pensioniert sind und keine Eier mehr legen, ihren Lebensabend bei uns verbringen.